Bloggende Eulen

Und wieder der Versuch, eine konzertierte Blogger-Aktion ins Leben zu rufen:

Weblogs brauchen nicht nur Katzen – Weblogs brauchen auch kluge Eulen: wer nicht unbedingt warten möchte, bis sein Wohnort, sein Geburtsdatum oder seine Vorlieben und Abneigungen auf einer Festplatte bei eBay auftauchen, sollte sich die Aktion »Owl content« ansehen. »Owl content« soll dazu anregen, über Gefährdungen des Datenschutzes und der informellen ‘Selbstbestimmung’ auch in unscheinbaren Fällen, quasi vor der eigenen Haustür, zu berichten.

An sich ne gute Idee, ich wünsche ihnen viel Erfolg. (Und falls ich mal lange genug von meinem Hintern hoch komme, um mich um wirklich wichtige Themen zu kümmern, werd ich mir das Logo auch ans Blog heften – vorher aber nicht, das wäre sinnloses Geprotze ohne inhaltlichen Hintergrund.

(Via Industrial Technology & Witchcraft.)

Comments are closed.