Angebliche Billigheimer

Ist ja schön, dass der Spiegel meldet, dass die FAS meldet, dass Saturn und Media Markt nicht die Billigmärkte sind, für die sie sich ausgeben. Nur: Was ist daran neu und überraschend?

Ich hab schon vor mehr als 5 Jahren mal selber Preise verglichen und mir dann meinen Videorecorder (das waren diese Dinger, die Fernsehen auf schwarze Kassetten aufnahmen, Kinder) bei Neckermann geholt, weil’s billiger war. Hätte nicht gedacht, dass heute noch Leute auf diese penetrante Reklamemasche reinfallen.

(Naja, ich nehme meine Fernsehprogramme inzwischen eh mit etwas auf, das man so in keinem Media Markt kaufen kann:-) )

Comments are closed.