Wer besticht meinen Besucherzähler?

In der Theorie klang’s noch gut: Das Post-Readers-Plugin installieren und mir rechts eine Top-Liste der meistgelesenen Artikel anzeigen lassen. In der Praxis allerdings ist es etwas problematisch: Mehr als 500 Leser für meinen erst heute erschienenen Sushi-Post?

Ich würde es ja gerne glauben, insbesondere da das Plugin für Andere zu funktionieren scheint, aber meine Google-Hitstatistik sagt etwas so vollkommen Anderes, dass es mir doch schwerfällt.

Ich guck mir das noch ein bisschen an, dann entscheide ich, ob dieses Ding irgendwelche sinnvollen Daten liefert.

2 Responses to “Wer besticht meinen Besucherzähler?”

  1. Nando sagt:

    hmmm.. die „glaubwürdigkeit“ des plugins habe ich noch nicht sehr genau geprüft, aber dass ein neuer beitrag so oft gelesen wird, scheint doch etwas seltsam zu sein.
    wenn ich bie uns die daten mit google vergleiche, bekomme ich auch ziemlich andere werte, wenn ich aber die interne statistik zB semmelstatz ansehe, dann stimmt der wert fast exakt überein. ich werde dem mal nachgehen…

  2. Stefan sagt:

    Moin,

    das ist natürlich wirklich merkwürdig. Wenn Du Dich bei mir via eMail meldest, dann stricke ich Dir eine Version mit der Du dann sehen kannst, welche Browser wann auf Deine Beiträge zugegriffen haben. Sonst ist die Fehlersuche ja reinstes Nebelstechen.
    Du bist jedenfalls der Erste, von dem ich das höre – aber natürlich will ich damit keinen Fehler ausschliessen.

    Grüße
    Stefan