Archive for April, 2008

Nachahmungstäter jetzt auch bei Tieren?

Mittwoch, April 30th, 2008

Man stelle sich – nur für einen Moment – einmal vor, die Medienlandschaft würde den Fuldaer Schafunfall von neulich und den Thüringer Rinderunfall von gestern so in Beziehung setzen, wie das normalerwiese passiert, wenn kurz nacheinander zwei ähnliche Ereignisse passieren…

„Selbstmord-Rinder: Waren es Nachahmungstäter?“
„Enthüllt: Horror-Schaf kam aus Thüringen!“
„Sind Ziegen die nächsten Bahn-Killer?“
„Killer-Tiere – Was tut die Politik?“
„Frau Merkel, schlachten Sie diese Bestien!“
etc.

Aber wenn keine menschlichen Verursacher auszumachen sind, hat unser Hirn ja wensentlich weniger Probleme, zwischen Zufall und Verschwörung zu unterscheiden. (Mich wundert nur, wieso der Baum da draußen jetzt voller Krähen ist – die sitzen da sonst nie…)

Das Zeitgeschehen in Versen

Montag, April 28th, 2008

Aus aktuellem Anlass:

Die Herde rief noch einmal „Mäh“,
Da traf sie schon der ICE…

Wenn Schafe sich auf Gleise wagen,
Gibt’s Lammragout im Speisewagen.

Springers Rache?

Sonntag, April 27th, 2008

Drüben bei DWDL wird über eine offensichtliche Bild.de-Kampagne gegen Hape Kerkelings „Hallo Taxi“ berichtet, dess (recht ordentliche) Quoten bewusst schlecht geschrieben wurden.

Offen bleibt die Frage, warum Bild.de so etwas veranstaltet. Meine (vollkommen unbewiesene und nicht durch harte Fakten belegte) Theorie: Darum.

Friends nonstop

Mittwoch, April 23rd, 2008

Eigentlich ja eine sehr nette Idee, die Sat.1 Comedy da hat: An Wochenende vom 7. bis zum 11. Juni werden alle Friends-Folgen nonstop ausgestrahlt. Einziges Problem: Die deutsche Synchro ist ziemlich mies – ich zitiere aus dem Synchro-Forum:

Das Dialogbuch ist […] ein einziger Schlamassel: Running-gags werden vernichtet, Wortspiele total falsch übersetzt und Insiderwitze einfach vernichtet. […] Ich habe Friends auf deutsch kennengelernt […] und fand es ganz OK – aber Joey farblos und seltsam und Ross war für mich ein Idiot und ich fragte mich, warum gerade seine Beziehung zu Rachael einer der roten Fäden der Serie sein sollte. Kennt man das Original, liebt man Joey Tribbiani und erkennt auch vollkommen, dass Ross zwar ein „Geek“ ist – aber ein liebenswerter und nicht nur irgendein Trottel.

Kann ich vollkommen unterschreiben – deswegen bleibe ich lieber bei meiner 10-Staffel-Box, die ich gerade durchgucke. (Bin kurz vor dem Finale der 4. Staffel.)

Falls ihr aber Sat.1 Comedy habt und mit der deutschen Synchro leben könnt, dann schaufelt schon mal Platz auif euren Festblattenrecordern frei. (Wie, es gibt noch Leute, die auf Videoband aufnehmen? :-) )

Musikfernsehen von damals

Mittwoch, April 23rd, 2008

Für alle, das hier noch nicht kennen:
Cindy und Bert covern Black Sabbath – muss man noch mehr sagen?

Kopierschutz bei Pro7?

Samstag, April 19th, 2008

Sollte das hier kein technisches Versehen sein, sondern tatsächlich ein Testballon für Aufnahmeverhinderungen, dann wäre das wohl Grund mehr dafür, diesen Rat zu befolgen…