Archive for August, 2008

1 + 1 = Chaos

Freitag, August 15th, 2008

Okay, ich kann mitfühlen, wen Schreibende eine feste Quote erfüllen müssen. Anders als hier, wo ich mir zwischen einzelnen Artikeln problemlos Monate Zeit lassen kann (zumindest, wenn es mich nicht stört. dass dann keien Sau mehr liest…), muss ich ja in meinem Job auch pro Woche ein ordentliches Pensum an Text abliefern – ganz egal, ob wir gerade in einer Zeit voller praller Geschichten sind, oder ob die Inhalte nur Vorbereitung für spätere Großereignsse sind.

So ähnlich muss es wohl auch Konrad Lischka gegangen sein, als er gezwungen war, aus einer netten kleinen Beobachtung (Telefontastaturen und Computerziffernblöcke sind unterschiedlich angeordnet, wiel sie sich unabhängig voneinander entwickelt haben), einen kompletten SpiegelOnline-Artikel inklusive Fotostrecke zu machen.

Dementsprechend gezogen wirkt das Ganze denn auch: Da mokiert er sich einerseits über fehlende Standardisierung und lästert andererseits darüber, dass es überhaupt Richtlinien gibt, die die Tastenanordnung auf Telefonblöcken standardisieren. Ein ganzes Dutzend Bilder wird gebraucht, um zu dokumentieren, wie „wirr“ das „Ziffernchaos“ aus zwei verschiedenen Zahlenanordnungen ist; die Tatsache, dass die Entwickler der ersten Taschenrechner kein eigenes Süppchen kochten, sondern sich an Rechenmaschinen orientierten, mutiert zur „willkürlichen Festlegung“, und selbst die konsequente Entscheidung der iPhone-Entwickler, sich beim Taschenrechner-Programm an Taschenrechnern, beim der Wähltastatur aber an Telefonen zu orientieren, ist plötzlich „paradox“.

Klar, ohne diese ganze aufgesetzte Kontroverse wäre es kein Artikel über „Technik-Macken, die Millionen nerven“ geworden, sondern einfach nur ein nettes kleines Stück-Technik-Trivia – und das reicht wohl nicht, wenn man Zeilen füllen muss.