Visa wie? Visa fies!

Nachdem ich in Anbetracht der aktuellen Ereignisse nicht nach Asien fahre, hab‘ ich nicht nur ein Moskitonetz und etliche Malariatabletten zuviel im Rucksack (ein nettes Paeckchen Richtung Deutschland wird das im Laufe der naechsten Tage aendern), sondern auch ein Buerokratieproblem: Ich fliege am 28. Januar zurueck. Mein Visum laeuft am 26. Januar ab. Damit ich zwei Tage laenger bleiben kann, brauche ich ein frisches Visum. Das kuerzeste Visum im Angebot berechtigt zum Auftenthalt von 3 Monaten (oder 45 mal laenger als ich braeuchte) und kostet 120 Euro (oder 100% mehr als ich eigentlich zahlen moechte).

Da aber die sonstigen Alternativen waeren, entweder nicht zu verlaenger, dann ernsthafte Schwierigkeiten bei der Ausreise sowie ein mehrjaehriges Einreiseverbot zu bekommen, oder aber 100 Euro zu zahlen, um den Flug vorzuverlegen, damit er ins aktuelle Visum passt, und dabei auch noch den Australia Day hier zu verpassen, bleibt mir wohl nichts anderes uebrig, als den hiesigen Behoerden das Geld in den Rachen zu werfen.

4 Responses to “Visa wie? Visa fies!”

  1. Antje sagt:

    Hey, Jens, was ist der „Australia Day“?Auf jeden Fall macht es ja nur relativ wenig Unterschied, ob Du 100,- oder 120,- EURO zahlen mußt,dafür bist Du immerhin zwei Tage länger in Australien.Fährst Du mit der Bahn von Sydney nach Perth?Ich hoffe, Du machst viele Photos.Es grüßt Dich Antje.

  2. Klaus sagt:

    Hallo,Jens, Du hast ja Fotos geschickt!! Ich wußte gar nicht, daß es um diese Zeit in Australien schneit,wo war das denn?
    Weiter viel Spaß und funny days wünscht Klaus

  3. Baumi sagt:

    Der Schnee war im November in den Bergen Tasmaniens – und auch da gehoert er um diese Zeit eigentlich nicht hin.

  4. Baumi sagt:

    Ach ja: Australia Day ist der Nationalfeiertag, der am 26. Januar, dem offiziellen Gruendungsdatum der ersten Siedlung auf dem Gebie des heutigen Sydney, begangen wird.

    Traditionell sind im Hafen Sydneys diverse Regattas (Oder Regatten? Jedenfals keine Reh-Gatten.) dazu gibt es Feuerwerk, Konzerte, etc.